Algen im Teich – was tun ?

Ganz gleich ob "grüne Suppe" oder Fadenalgen, überprüfen Sie folgende Punkte:

Gelangt an irgendeiner Stelle Oberflächenwasser in den Teich ?                 

Ist eine Kapillarsperre ausgebildet ?

Sind Unterwasserpflanzen ausreichend vorhanden ?

Wurden Repositions- u. Röhrrichtpflanzen eingesetzt ?

Welches Substrat wurde in den Teich eingebracht ?

Wie viele Fische sind im Teich ?

Wann wurde die Filteranlage das letzte Mal gereinigt ?

Wann wurde die UV-Lampe das letzte Mal ausgewechselt ? 

Liegen alle Wasserwerte im Toleranzbereich ?

Mit einer Analyse Ihres Teichwassers  können wir Ihnen helfen, die Ursachen zu erkennen und zu beseitigen. Bringen Sie ein kleines, sauberes Glas mit Teichwasser in das Teichbau-Zentrum mit und halten Sie die wichtigsten Angaben zu Teichvolumen, Pumpengröße / Typ, Filtergröße / Typ, Fischbesatz bereit. Damit können wir Sie umfassend beraten.

Sie können auch eine Wasseranalyse über unsere Homepage anfordern.

Anfordern des Testbehälters