Umbau Gartenteich zu Koiteich mit Bachlauf  / 2. Weg

Teichparameter:

Standort: sonnig

Oberfläche Koiteich: 

Wasservolumen Koiteich:                              

Teichfolie:  PVC, grau , 1,5  mm

Teichtechnik: Center-Vortex, UVC, Oberflächenskimmer, 2 Pumpenkreisläufe

Filterabdeckung/ Terrasse: Bangkirai

      

Der ehemalige Gartenteich ist geleert, die Fische sind im Schatten sicher untergebracht, die Wasserpflanzen gelagert und die notwendigen Erdarbeiten für den Koiteich beendet

    

Die Einpassung des Koiteiches in das Gelände ist optimal erfolgt. Die oberste Stufe des Teiches ist ausnivelliert und der komplette Teich mit Sand modelliert.

    

Das Teichvlies ist verlegt, die Folie wird für das Schweißen vorbereitet und ist am Ende faltenfrei verarbeitet. Bodenablauf und Oberflächenskimmer sind eingepaßt.

 

Der Center-Vortex sitzt in der Filterkammer, die Installation von UVC und Filterpumpe ist erfolgt, die Anschlüsse verklebt. Die Ausbildung der Kapillarsperre und die Randgestaltung sowie die Bepflanzung des Teichrandes kann beginnen

 

Die fertiggestellte Koiteich-Anlage mit einer Filterabdeckung aus Holz, die gleichzeitig als Terrasse am Teich genutzt wird. Die Anlage wurde vom Bauherren mit viel Liebe zum Detail gestaltet.